Termine im Bezirk  

Letzter Monat September 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2
week 36 3 4 5 6 7 8 9
week 37 10 11 12 13 14 15 16
week 38 17 18 19 20 21 22 23
week 39 24 25 26 27 28 29 30
   

Monatsplakat September  

Monatsplakat September
   

WORT ZUM MONAT  

  • Kommunikationsstörung
    Die Schrift berichtet davon, dass Jesus viele Blinde, Taube und Stumme geheilt hat. Das tat er...
   

Unser Bezirkschor Mainz im Jahr 2016

im Dezember 2016

„Wir wollen, wenn wir gerade eine schwierige Phase haben

- uns durch die Gemeinschaft stärken

- uns durch schöne Klänge erheben

- uns durch die glaubensstärkenden Texte trösten lassen.

Wir wollen, wenn wir gerade super-gut drauf sind

- dem Herrn in Liedern danken

- dem Herzen Luft machen

                                                              - auf die Suche nach dem idealen Klang gehen“,

das sind nur einige wenige der einladenden Gedanken unserer Bezirkschorleiterin, die uns Sänger allmonatlich vor den Proben erreichen und uns sagen: „Komm, mach mit oder bleib dran. Du bist willkommen..“

Und in der Tat, auch wenn es manchmal viel ist, spät ist, der Weg lang ist, so kann man einfach auftanken, Kraft schöpfen – in den Proben.

 

 

 Der Bezirkschor Mainz, der zurzeit circa 70 Sängerinnen und Sänger jeden Alters, d.h.  ab 14 bis über 80 Jahre, umfasst, hat auch in diesem Jahr schöne Höhepunkte erlebt. So zum Beispiel den Gottesdienst für Entschlafene am 3. Juli dieses Jahres mit unserem Bezirksapostel Koberstein, in dem wir uns zu Beginn mit dem schönen Stück „Friede sei nun mit euch allen“ eingestimmt  oder das sehnsuchtsvolle Lied „Sehn wir uns wohl einmal wieder“ zusammen mit den Kindern vorgetragen haben. Nicht zu vergessen sind auch die berührenden Schubert-Lieder, die wir in diesem Jahr besonders intensiv geprobt und dann im Gottesdienst am Bezirkstag bei Apostel Opdenplatz gesungen haben.

Mittlerweile ist das Team um unsere Dirigentin Dorothee Pfister um drei Mithelfer erweitert worden – einfach, um sie in ihrer Arbeit zu unterstützen. Es sind dies Schwester Nicole Ponath aus Kastellaun, Priester Antonio Haag aus Hochheim und Priester Dietmar Ungeheuer aus Mainz.

Wir freuen uns auf die kommende Zeit, wie oben erwähnt, auf das Beisammensein, das gemeinsame Singen und nicht vergessen:

Jeder, der gerne singt und Zeit aufbringen kann, ist herzlich willkommen. Schaut vorbei, kommt doch rein und singt mit.

N.P.

KONTAKT

Neuapostolische Kirche             

Bezirk Mainz (Verwaltung)

Adam-Karrillon-Str. 23B
55118 Mainz

E-Mail: Info@nak-bezirk-mainz.de

Kontaktformular

Impressum

 

   

An-/Abmelden

   

GOTTESDIENSTE

Alle Gemeinden:

Sonntags: 9:30 Uhr

Mittwochs: 20:00 Uhr

Bitte ggf. Terminänderungen in den Kalendern der Gemeinden beachten

 

NAK-Gemeindesuche

      

   

SONSTIGE LINKS

   
© 2018 - Neuapostolische Kirche Mainz